Tagarchive: Land

Jede Landschaft verfügt über charakteristische Besonderheiten. Unsere Land-Besuche haben nichts weniger zum Ziel als: Die schönsten Eindrücke und Fundstücke mit Dir zu teilen. Perlen aus Natur, Kultur und Kulinaristik, Phänomene, die wir genau so nur in genau dieser Gegend fanden.

Jazz in Flaschen – Das Weinland Cilento

In der Berglandschaft des Cilento ticken die Uhren anders. Auf der Halbinsel südlich von Neapel lässt sich ursprüngliches Süditalien entdecken. Der große Reichtum des Cilento ist unberührte Natur, die Gastfreundschaft seiner Bewohner und fantastischer Wein. Welcher Wein ist der Beste? ...

Sabbat in der Negev Wüste

Wüste das ist so ein richtig großes Ding. So ein Mythos. Sonne, Sand und Stille satt. Unendliche Weite und unendlicher Raum. Das will ich auch erleben. Darum fahre ich in die Negev Wüste. Aber diese Wüste ist anders als erwartet. ...

Im Winterwald

Plötzlich ist er da, der Winter. Unbemerkt hat er sich angeschlichen, nachts, kurz nach Weihnachten. Ein kalter Wind weht, die Flocken vollführen wilde Tänze. Wir stapfen durch den unberührten Winterwald wie die ersten Menschen. Bilder aus einer weißen weißen Stille… ...

Reality Check – Bethlehem

Bethlehem, die Du nicht die Geringste bist unter den Städten … so kenne ich diese Stadt aus der Bibel. Mit Halbwissen und verquasten Vorstellungen aus dem Neuen Testament fahre ich Richtung Westjordanland. Schon die Fahrt nach Bethlehem wird zum Reality-Check. ...

Apulien – Erzengel und fliegende Mönche

Apulien ist eine Region voller mittelalterlicher Burgen und heiliger Orte. Fliegende Mönche, Kreuzfahrer, der Erzengel Michael und viele andere haben in dieser mystischen Landschaft ihre Spuren hinterlassen. Diese Erkundungstour im Süden und im Norden Apuliens stellt die heiligen Top-Five vor. ...

Mit Tomaten & Wein gegen die Mafia

Bauruinen, Prostitution, Feldarbeiter aus Nordafrika. In Apulien vermute ich dahinter die Mafia. Was tun dagegen? Ich treffe Ivano von der landwirtschaftlichen Kooperative Libera Terra, der sich gegen die Mafia engagiert. Haben Mafiosi Angst vor Jungs, die Wein und Tomaten anbauen? ...