Asien

Beiträge

Asien – Reisegeschichten und Reiseberichte

Im Orientexpress nach Istanbul

Den Orientexpress gibt es noch! Ellinor ist mit diesem legendären Zug über Wien, Budapest und Bukarest nach Istanbul gereist. Warum sie den Zug genommen hat, was sie dabei erlebt hat und wieso sie wieder Zug fahren wird, erzählt sie hier. ...

Beirut Reisetipp: 11 Stationen für Deinen Stadtspaziergang

Kann ich überhaupt dahin reisen? Klar! Libanon ist ein gutes „Einsteigerland“ in die arabische Welt und Beirut steckt voller kultureller Angebote. Dieser Beirut Reisetipp ist wie ein erstes Date: Der rund zweistündige Stadtspaziergang führt mitten durch’s Herz der mediterranen Metropole ...

Libanon Reisetipp Rayak: Arabiens erste Eisenbahn

Wer Libanon googelt, stößt gleich auf das Stichwort „Krieg“. Krass! Aber es gibt auch die römischen Ruinen von Baalbek. Und die erste Eisenbahn Arabiens – in Rayak. Deren Reste führen zurück in das Goldene Zeitalter des Landes. Ein Libanon Reisetipp ...

Libanon – kann man dahin reisen?

Frieden ist nicht gerade ein Markenzeichen des Libanon. Trotzdem gibt es friedliche Orte – längst nicht immer waren Kultur und Religion so zerrissen wie heute. Dass das Nahostland mit seiner Hauptstadt Beirut eine Reise wert ist, zeigt eine kurze Stippvisite ...

Durchs wilde Kurdistan: Teil 2

Im zweiten Teil durch die kurdische Türkei reist die Berliner Familie weiter durch Kurdistan, durch die Besonderheiten einer stark umkämpften Region. Es geht von Van über Igdir nach Ani. Willkommen zu 1.000 Jahre Geschichte auf 1.800km in einer Nussschale. Sieben ...

Durchs wilde Kurdistan: Teil 1

Unbekanntes Kurdistan. Dies ist die faszinierende Geschichte eines etwas anderen Familienurlaubs durch eine Region voll bewegter Geschichte und leidvoller Gegenwart, entlang des Tigris, durch Südostanatolien bis zum Vansee und der Insel Akdamar. Eine wilde Familien Reise, erzählt in zwei Teilen. ...

Türkei macht Urlaub von Menschenrechten

Ist die Türkei ein „Schurkenstaat“? Darf man da noch hinreisen? Der Gedanke kam mir vorgestern, am Welttag der Pressefreiheit. Hierzulande sorgt der beleidigte türkische Staatschef vielleicht für Belustigung. Am Bosporus dagegen bedroht die staatliche Willkür Leib und Leben der Menschen ...

Bauhaus + Tel Aviv = Weiße Stadt

In Tel Aviv hat die UNESCO große Teile der Innenstadt als Weiße Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. In keiner anderen Stadt der Welt stehen so viele Häuser im Bauhaus-Stil. Perfekt: die Weiße Stadt ist wie gemacht für relaxte Streifzüge zu Fuß. ...

Florentin das Streetart Mekka von Tel Aviv

Tel Aviv und Mekka. Ok, ein gewagtes Wortspiel, passt nur suboptimal zusammen. Aber der populäre Stadtteil Florentin in Tel Aviv ist tatsächlich ein absoluter Streetart-Hotspot. Auf Foto-Tour durch Florentin begegne ich Adi Sened, einem echten Streetart-Veteran. Eine richtig tolle Überraschung! ...

Streetart in Tel Aviv

Streetart bereichert Tel Avivs Straßen mit einer Schicht poetischer, politischer oder banaler visueller Kommentare. Streetart ist eine fragile, temporäre Kunst. Neue Streetart-Werke entstehen über Nacht. Ältere Werke verdämmern zögerlich, immer der Zerstörung entgegen. Fotos erinnern die vergängliche Schönheit der Streetart. ...

Beer Sheva – Brutalismus in der Negev Wüste

Beer Sheva im Süden Israels ist die Hauptstadt der Negev Wüste. Die Reiseführer berichten von einer Altstadt aus osmanischer Zeit und von einen Beduinen-Markt. Vergiss die Altstadt und den Markt! Schau Dir das moderne Beer Sheva an. Sensationell: Brutalismus pur! ...

Brutalismus in der Wüstenstadt Beer Sheva

Was ist ein guter Grund, in die Wüste zu fahren? Für mich ist es Beer Sheva. Die Stadt in Israels Negev Wüste ist ein riesiges Architektur-Labor. Seit den 50er Jahren wird hier fantastischer Brutalismus gebaut. Ein kurzer Überblick in Bildern. ...

Mahane Yehuda Markt – Shoppen wie im Garten Eden

Der Mahane Yehuda Markt in Jerusalem ist ein fantastisches Einkaufs-Paradies. Hier versorgen sich die Einwohner Jerusalems tagtäglich mit frischem Obst, Gemüse und Fleisch. Es duftet nach Gewürzen und Orient. Aber warum pilgern Reisende unterwegs so begeistert auf exotische Märkte? Einkaufen ...

Bethlehem im Advent

Advent, Weihnachten naht. Bethlehem, der Geburtsort Jesu, rückt saisonal in den Fokus vieler Menschen weltweit. Ochs und Esel, Hirten und Könige aus Morgenland kamen hierher, die Krippe mit dem Christuskind zu sehen. Ist Bethlehem auch heute noch ein attraktives Reiseziel? ...

Strand und Stadt? Tel Aviv!

Tel Aviv Mittelmeer-Metropole mit herrlichem Strand. So nah an der Küste drängen Wind und Brandung, die Natur direkt in die Stadt. Die unmittelbare Nähe von Meer und Stadt kreiert ein optimistisches Lebensgefühl, das mich verwirrt, überrascht und sehr neugierig macht. ...