Portugal

Beiträge

Porto-Tipps: Die Kunst des Alltags, Teil 2

Weiter geht‘s mit der Kunst des Alltags in Porto. Der erste Teil des Spaziergangs führte vom prächtigen Bahnhof São Bento über das Art-déco-Kaufhaus Armazens Cunhas zum historischen Kraftwerk Massarelos. Heute entdecken wir kunstvolles Handwerk, versteckte Läden und einen „naturbelassenen“ Markt. ...

Porto-Tipps: Die Kunst des Alltags, Teil 1

Die Brücke Dom Luís I, die Livraria Lello, die Portweinkeller – das sind echte Knaller in Porto. Aber wo spielt sich eigentlich das richtige Leben ab? Ich hab mich mal umgeschaut. Herausgekommen ist eine Art Bilderbuch über die Kunst des ...

Porto, die Geschäftige

„Hier wird das Geld verdient, in Lissabon wird es ausgegeben“, heißt es in Porto. Die Stadt liegt im Zentrum der wichtigsten Wirtschafts- und Industrieregion des Landes. Heute gehören Weinhandelshäuser und Technikdenkmäler zu den Top-Sehenswürdigkeiten. Ein Streifzug durch Porto, die Geschäftige ...

Portugal-Ein Roadmovie. Teil 2

Bei einer Autofahrt durch Portugal von Sintra über Lissabon bis zur Sandalgarve fliegen die Sommertage wie die Landschaften an einem vorbei. Gleichzeitig stellt sich die Zeit auf ziellose Entspannung um. Einfach Fahren. Nicht suchen. Finden. Jeden Moment. Das ist Reiseglück. ...

Portugal, ein Roadmovie. Teil 1

Wir lieben Portugal. Aus ganzem Herzen. In Teil 1 unseres Roadmovies durch ein Land, das so viel mehr ist als Fado und Saudade, reisen wir durch den Norden. Über Chaves entlang des Douro bis nach Porto. Und die Atlantikküste runter. ...

Refood – Community made in Portugal

Heiligabend ist ein guter Tag, um von Refood zu erzählen. Refood zeigt eine Seite von Lissabon, die Touristen normalerweise nicht wahrnehmen. Das ist schade, weil immer mehr Lissabonner bei Refood mitmachen. Das Engagement ist ansteckend und macht hungrige Bäuche satt. ...

Sintra – Das Kloster im Wald

„Das nächste Mal geht’s nach Sintra“, hieß es immer. Und doch kam stets etwas dazwischen: Strand, Stadtbummel, Aquädukt-Spaziergänge, Tejo-Radeln – was Lissabon halt alles so bietet. Jetzt hat es endlich geklappt, und siehe da: Der Sintra-Ausflug wurde ein echtes Zen-Erlebnis ...

Alentejo – Sommertage am Fluss

In Portugal wollen immer alle ans Meer. Wir sind in die entgegengesetzte Richtung gefahren, in den Alentejo. Das ist das Land jenseits des Tejo, wo die Sonne scharfe Schatten meißelt. Und wo die Sommertage fließen wie ein langer ruhiger Fluss. ...

Lissabon Streetart

Lissabon Streetart: Wie oft haben wir diese monumentalen Wandbilder aus dem Auto gesehen! Aber der Verkehr rollt, anhalten geht nicht. Jetzt sind wir mal aufs Rad gestiegen. Ein Graffiti-Streifzug zu Vhils, Pixel Pancho und Co., immer dem Tejo nach…

46 Stunden – Zugfahrt mit Hindernissen

Wer sagt, dass auf Reisen alles glattläuft? Eine Bahn hat Verspätung. 30 Menschen stranden in Bordeaux, weil der Nachtzug nach Lissabon nicht wartet – ein Missgeschick, das zusammenschweißt. Von Deutschland nach Portugal in 46 Stunden: Slapstick à la SNCF. Reisende ...

Alternativ shoppen in Lissabon

Heute gehen wir einkaufen! Wir waren für euch in einigen der ältesten Läden Lissabons unterwegs. Ihre Zahl schrumpft, leider, aber es gibt sie noch. Gleichzeitig erleben einheimische Designer-Labels eine Renaissance. Alternativ shoppen in Lissabon – eine Entdeckungsreise mit vielen Tipps. ...

Nachtzug nach Lissabon

Um das klarzustellen: Dem gleichnamigen Bestseller sind wir nicht nachgereist – ein Teil der Familie lebt in Lissabon. Bislang sind wir geflogen. Nach zwei Bahnreisen wissen wir: Schiene schlägt Flugzeug um Längen! Warum? 5 Gründe für den Nachtzug nach Lissabon. ...

13 Tipps für den Atlantik-Städtetrip

Ihr mögt Städte am Meer? Wir auch. Deshalb haben wir bei unserer letzten Reise einfach mehrere Meerstädte aneinandergehängt. Motto: Da wollten wir immer schon mal hin! Herausgekommen ist ein Atlantik-Städtetrip von Bordeaux bis Lissabon. Hier sind ein paar lebensnotwendige Tipps… ...

Das Wasser von Lissabon

1755 bebt in Lissabon die Erde. Innerhalb kürzester Zeit verwüsten klaffende Spalten, Brände und ein Tsunami die Stadt. Der Aquädukt „Águas Livres“ überlebt die Naturkatastrophe unbeschadet. Teile von ihm stehen bis heute. Spaziergang auf den Spuren des Wassers von Lissabon… ...

Porto: Eine Stadt – zwei Gesichter

Seine spektakuläre Lage im Douro-Tal und die Billigfluglinie Ryan Air haben Porto zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas gemacht. Doch oft stehen Glanz und Verfall unmittelbar nebeneinander. Die Wirtschaftskrise verschärft diesen Gegensatz noch. Besuch in einer Stadt mit zwei Gesichtern