Tagarchive: Fluss

Flüsse sind Lebensadern. Sie verbinden die Gletscher mit den Meeren. Schon immer siedeln sich Mensch und Gewerbe der Nähe von Flüssen an. Wir folgen ihnen von der Quelle bis zur Mündung, schwimmen in ihren Strömen und staunen an ihren Ufern.

Portugal, ein Roadmovie. Teil 1

Wir lieben Portugal. Aus ganzem Herzen. In Teil 1 unseres Roadmovies durch ein Land, das so viel mehr ist als Fado und Saudade, reisen wir durch den Norden. Über Chaves entlang des Douro bis nach Porto. Und die Atlantikküste runter. ...

Marokko 2/2: Berg und Tal im Atlas

Der zweite Teil dieses Reiseberichtes aus Marokko erzählt von einem Tagesausflug ins Ourika-Tal und Atlas-Gebirge. Genauer, dem Hohen Atlas. Von Berber-Märkten und Berber-Kultur. Atmet frische Luft und sammelt starke Eindrücke. Und verbindet Arganöl für Haut und Haar mit marokkanischer Frauenpower. ...

Alentejo – Sommertage am Fluss

In Portugal wollen immer alle ans Meer. Wir sind in die entgegengesetzte Richtung gefahren, in den Alentejo. Das ist das Land jenseits des Tejo, wo die Sonne scharfe Schatten meißelt. Und wo die Sommertage fließen wie ein langer ruhiger Fluss. ...

Vilnius reloaded 1/2

Vilnius, das Rom des Ostens, ist eine verwirrende Stadt. Mit einem Stadtplan und einem Reiseführer ist ihr nur schwer beizukommen. So viele Schichten von Mythen, Geschichten und Religionen. Wer soll da den Überblick behalten? Versuch einer Annäherung an komplexe Realitäten. ...

Lissabon Streetart

Lissabon Streetart: Wie oft haben wir diese monumentalen Wandbilder aus dem Auto gesehen! Aber der Verkehr rollt, anhalten geht nicht. Jetzt sind wir mal aufs Rad gestiegen. Ein Graffiti-Streifzug zu Vhils, Pixel Pancho und Co., immer dem Tejo nach…

Auf Spreerundfahrt – Tuckern durch Berlin

Sommer in Berlin. Unzählige Ausflugsdampfer schippern mit informationshungrigen Passagieren über Kanäle, Flüsse und Gewässer. Lohnt sich der Berlin-Besuch vom Wasser aus überhaupt? Ich habe Alex, einen Conférencier für Spreerundfahrten, zu dieser Frage ausgequetscht. Porträt eines Stadtbilderklärers auf Spreetour in Berlin. ...

Hamburg – Hafen, Hanse, Hype

Hamburg wandelt sich. Die Hansestadt wird immer schicker. Gleichzeitig wachsen die Gegensätze zwischen unterschiedlichen Lebensentwürfen und Einkommensklassen. Mit was für Attraktionen wartet die Stadt auf und wie schafft sie es, sich ihren Charme zu bewahren? Wir haben uns einmal umgeschaut. ...

Venedig – Neue Kunst in alten Schachteln

In Venedig ist Biennale. Auch ich bin hingefahren. Denn zur Biennale öffnen in Venedig verwunschene und welke Paläste ihre Pforten. Eine tolle Gelegenheit, mal hinter faltigen Fassaden nachzuschauen, welche irren Geheimnisse diese Palazzi verbergen. Protokoll einer abwechslungsreichen und überraschenden Entdeckungsreise. ...

Florenz Oltrarno – 9 tolle Reisetipps

Florenz ist ein beliebtes Reiseziel. Millionen Besucher tummeln sich am Dom, drängen durch enge Gassen, stehen Schlagen vor den Uffizien. Wenn Du Florenz entspannt erleben willst, geht das super in Florenz Oltrarno. Hier findest Du Tipps für einen besonderen Stadtspaziergang. ...

Foro Italico & Flaminio – Rom 1/3

Rom bewirbt sich für Olympia! Schon 1960 fanden olympische Sommerspiele in Rom statt. Für 1940 waren welche geplant. Wettkampfstätten entstanden auf dem Foro Italico und im Stadtviertel Flaminio. Beim Spaziergang entlang olympischer Sportarenen entdecke ich jüngste Vergangenheit und zeitgenössische Kunst. ...

13 Tipps für den Atlantik-Städtetrip

Ihr mögt Städte am Meer? Wir auch. Deshalb haben wir bei unserer letzten Reise einfach mehrere Meerstädte aneinandergehängt. Motto: Da wollten wir immer schon mal hin! Herausgekommen ist ein Atlantik-Städtetrip von Bordeaux bis Lissabon. Hier sind ein paar lebensnotwendige Tipps… ...

Dresden mit Paket und Stollen

Was ist eigentlich so toll an Weihnachtsmärkten? In Dresden hatten wir Gelegenheit, das herauszufinden. Dabei sind wir unverhofft in eine Art Karneval geraten. Immer dabei: ein Geschenkpaket für die Nichte. Dresden ohne PEGIDA-Montagsdemo, dafür mit dem größten Stollen der Welt… ...

Porto: Eine Stadt – zwei Gesichter

Seine spektakuläre Lage im Douro-Tal und die Billigfluglinie Ryan Air haben Porto zu einem der beliebtesten Reiseziele Europas gemacht. Doch oft stehen Glanz und Verfall unmittelbar nebeneinander. Die Wirtschaftskrise verschärft diesen Gegensatz noch. Besuch in einer Stadt mit zwei Gesichtern

Kuldiga – Stadtspaziergang in Kurland

Kuldiga: eine Stadt der Superlative. Die Venta fließt über die breitesten Stromschnellen Europas. Die längste Backsteinbrücke des Kontinents überspannt den Fluss. Romantische Stimmung und post-sozialistische Tristesse liegen nah beieinander. Dieser Bilderspaziergang entdeckt das romantische Kuldiga zwischen Sonnenschein und dunklen Gewitterwolken.

Ironbridge Gorge – Wiege der Industrie

Rauschende Wälder, glucksende Bäche, sprießende Natur: Die mittelenglische Landschaft um Ironbridge Gorge ist einfach idyllisch. Das war mal anders. Gleich mehrere Technikdenkmäler erzählen von einer Zeit, als dieses Tal die Welt für immer verändert hat – mit Koks und Eisen ...