Neueste Reiseberichte

Tagesausflug: Mal eben im Thalys nach Paris

Mein elfjähriger Sohn war eine Woche in einer Pariser Gastfamilie. Ich habe ihn hingebracht und wieder abgeholt, ohne Übernachtung – also zweimal Köln-Paris-Köln im Thalys. Den kurzen Aufenthalt vor Ort wollte ich natürlich möglichst sinnvoll nutzen. Nur wie? Ein improvisierter ...

Meine Lieblingsfotos aus Australien. Fotoparade 1-2018

Wie die Zeit vergeht. Diese Tatsache versetzt uns regelmäßig in Aufruhr. Die Zeit hingegen bleibt, äh, läuft unbeeindruckt weiter. Wie die Kalenderblätter rieseln, kann ich mittlerweile auch gut an der #fopanet feststellen. Habe ich gefühlt gerade erst meine Bilderordner nach ...

Vicenza – Sehenswürdigkeiten und Palladio in 5 Stunden

Das etwas verschlafene Vicenza nennt sich Stadt des Goldes, Stadt des Palladio und ist UNESCO Welterbe. So viele Superlative und Sehenswürdigkeiten! Da musste ich mal hinfahren. War ein schöner und entspannter Besuch. Was Dich in Vicenza erwartet, erfährst Du hier. ...

Zugreise nach London: 5 Gründe für den Eurostar

Von Köln aus liegt London um die Ecke: 600 Kilometer, das entspricht der Entfernung nach München oder Berlin. Wir waren dort zu einer Hochzeit eingeladen und haben uns für eine Zugreise entschieden. Warum? Hier sind fünf Gründe für den Eurostar ...


11 ultimative Apulien Tipps

Fast 800 Kilometer Küste, über 60 Millionen Olivenbäume, uralte Städte, fantastische Burgen, roter Klatschmohn und super leckeres Essen. Apulien hat ziemlich viel zu bieten. Da verliert man schnell den Überblick. 11 ultimativen Apulien Tipps helfen Dir, Deine Reise zu planen! ...

Lissabon Tipp: Mit der Metro zu den Azulejos

Lissabon ist so etwas wie die europäische Hauptstadt der Kacheln. Egal, ob blau-weiß oder bunt, ornamental oder figürlich verziert, historisch oder modern: Azulejos schmücken Hauswände, Brunnen, Kirchen, Klöster – und die Metro. Unser Lissabon Tipp: Mach die Azulejos zu deinem ...

Von Melbourne zur Great Ocean Road

Australien ohne die Great Ocean Road ist wie ein Sommer ohne Eiscreme. Von Melbourne aus ist das Naturspektakel mit dem Mietwagen in wenigen Stunden erreichbar. Was du auf diesem Kurztrip entlang der südöstlichen Küste keinesfalls verpassen solltest, berichten wir hier. ...

11 Highlights aus dem Nationalmuseum Neapel

Das archäologische Nationalmuseum Neapel ist eine Wunderkammer, vollgestopft mit scharfen Kerlen und heißen Bräuten. Damit Du trotz der vielen Eindrücke den Überblick behältst, habe ich hier 11 Higlights aus dem Nationalmuseum Neapel zusammengestellt, die Du auf keinen Fall verpassen solltest. ...

Zum Tee auf die Azoren-Inseln

China, Indien, Japan – da kommt Tee her. Aber aus Europa? Es gibt ihn tatsächlich, aber ganz versteckt: im äußersten Westen des Kontinents, auf São Miguel, der größten der Azoren-Inseln. Die Teeplantagen liegen direkt am Meer. Ein Museum erzählt ihre ...

Basel: Topp-Spots für einen Stadtspaziergang

Frühling in Basel. Die Stadt am Rhein macht Appetit auf milde Tage. Von Kleinbasel aus haben wir das Prachtstück im Dreiländereck erkundet und dabei Kunst, Kulinarisches und hübsch Kurioses gefunden. So macht auch ihr das Maximum aus eurem Basel Besuch. ...

Herculaneum – Tränen, Staub und Knochen

Herculaneum ist für viele Reisende einfach die unbedeutende Schwester des weltberühmten Pompejis. Darum fahren sie gar nicht erst hin. Ist das eine kluge Entscheidung? Natürlich nicht! Denn Herculaneum ist super interessant! Was es dort zu sehen gibt, erfährst Du hier. ...

5 Lüttich-Tipps (Teil 2): Ein Stadtrundgang der Kontraste

Ist Lüttich schön? Irgendwie schon, aber nicht überall. Gerade jenseits der Altstadt bröckelt der Putz, auch an Jugendstil-Fassaden. Oft prallen Alt und Neu unmittelbar aufeinander. Das erzeugt reichlich Spannung. Weiter geht‘s mit unseren fünf Tipps für einen Stadtrundgang der Gegensätze ...

5 Lüttich-Tipps (Teil 1): Ein Stadtrundgang der Kontraste

Klein, aber fein? Passt nicht zu Lüttich. Eine Metropole? Trifft es auch nicht. Der spröde Charme lebt von den Widersprüchen: Altstadt und Industrie, Jugendstil und Malocher-Image, krasse Bausünden und spektakuläre Architektur-Highlights. Hier sind fünf Tipps für einen Stadtrundgang voller Kontraste ...

Sydney als Medley: zu Fuß, per Fähre & per bike.

Circular Quay – Drehkreuz der charmanten Hafenstadt Sydney. Von hier legen Fähren ab nach Bondi Beach, Manly und Toronga … Viel Fähre fahren gehört zu einem Stadtbesuch dazu. Was wir noch entdeckt haben? Hier sind unsere Tipps für die Erkundung von ...