Südafrika: Reiseberichte & Reisegeschichten

Robben-Island, Hafentor

Kapstadt – Robben Island

Früchte aus Südafrika? Kamen bei uns nicht auf den Tisch. Robben Island? Ein Ort schreienden Unrechts. Jetzt stehe ich plötzlich selbst auf der Gefängnisinsel, die heute ein Museum ist. Brutaler Apartheid-Terror machte sie am Ende zur Keimzelle des modernen Südafrika.

Mehr lesen …
Windumtost – Kap der Guten Hoffnung

Windumtost – Kap der Guten Hoffnung

Am Kap der Guten Hoffnung biegt Afrika nach Osten ab und macht den Seeweg nach Indien frei. Das ist eine Interpretation des Namens. Heute liegt hier ein artenreiches Naturschutzgebiet. Vom windumtosten Klippenweg blicken wir hinab auf den Kampf der Elemente.

Mehr lesen …
Kapstadt - Multikulti ohne Tamtam

Kapstadt – Multikulti ohne Tamtam 3/3

Hier kommt der letzte Teil der Kapstadt-Trilogie. Die Attraktivität der Stadt verführt vielleicht zur Schönfärberei, aber Fakt ist: Die Anziehungskraft ist auch für Südafrikaner groß – und niemand tut so, als herrsche Friede, Freude, Eierkuchen. Darin liegt der eigentliche Charme.

Mehr lesen …

Newsletter bestellen!

Hat Dir Sirenen & Heuler gefallen? Dann bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren monatlichen Newsletter. Für die Newsletter-Anmeldung musst Du nur Deine Email-Adresse eintragen. Im Anschluss erhälst Du eine Email von uns, mit einem Link, den Du zur Bestätigung Deiner Newsletter-Bestellung anklicken musst. Falls Du die Email nicht in Deinem Postfach findest, schau bitte in Deinem Spam-Ordner nach.

Neue Reisegeschichten und Reiseberichte:

Stadtkirche der Lutherstadt Wittenberg mit Weihnachtsmarkt.

Lutherstadt Wittenberg – Wallfahrtsort der Reformation

In der Lutherstadt Wittenberg an der Elbe dreht sich alles um Martin Luther und den Beginn der Reformation 1517. Die Thesentür, die Schlosskirche, das Lutherhaus und die Stadtkirche Sankt Marien sind Schauplätze, an denen vor über 500 Jahren der Lauf der Welt verändert wurde. Es lohnt sich also nach Wittenberg zu fahren, sogar in der kühlen Jahreszeit.

Mehr lesen …
Die Festung von Otranto in Apulien.

Otranto eine charmante Hafenstadt in Apulien

Die malerische Hafenstadt Otranto in Apulien bezaubert durch ein fantastische Lage an der Adria. Das Meer verführt mit 50 Shades of Blue zum träumen. Aber auch Otrantos Altstadt hat viel zu bieten. In der normannischen Kathedrale gibt es ein geheimnisvolles Mosaik zu entdecken und verwinkelte Gassen laden zum flanieren ein.

Mehr lesen …
Zwei Engel auf einem Gemälde von Caravaggio in Neapel.

Caravaggio in Neapel – Ein Genie auf der Flucht

1606 ermordet der geniale Maler Michelangelo Merisi da Caravaggio einen Mann in Rom. Auf seiner abenteuerlichen Flucht aus der ewigen Stadt und quer durch Italien hinterlässt Caravaggio in Neapel drei seiner Gemälde. Wo du diese Meisterwerke in Neapel entdecken kannst und was Du über Caravaggio in Neapel wissen solltest, erfährst Du hier.

Mehr lesen …