Neuseeland: Reiseberichte & Reisegeschichten

Pohutukawa an der Küste Neuseelands

5 einzigartige Pflanzen und Bäume in Neuseeland

Bei der Ankunft in Neuseeland muss man sich ziemlich umstellen. 12 Stunden Zeitunterschied müssen weggesteckt werden. Der Linksverkehr fordert die ganze Aufmerksamkeit und dann sind da noch die einzigartigen Bäume und Pflanzen Neuseelands, die sich von denen in Europa ziemlich unterscheiden. Viele dieser Pflanzen begegnen Dir in Neuseeland auf Schritt und Tritt. Hier erfährst Du alles, was Du über sie wissen musst.

Mehr lesen …
Waitangi und die Bay of Island in Neuseeland.

Bay of Islands und der Treaty of Waitangi in Neuseeland

Die paradiesisch schöne Bay of Islands und das erhabene Waitangi sind Gründungsorte des neuseeländischen Staates. Früher hieß diese Weltgegend Hellhole of the Pacific, Höllenloch des Pazifiks. Tatsächlich begegneten hier die Maori zum ersten Mal den Einwanderern aus Europa. Eine Spurensuche.

Mehr lesen …
Warnschild vor Kauri Dieback Desease.

Vom Kauri Baum Tāne Mahuta

Der Kauri Baum Tane Mahuta ist der Gott des Waldes. Er wächst im Waipoua Forest auf der Nordinsel Neuseelands. Über 2000 Jahre soll der Baum in der Krone haben. Ein Wunder, dass dieser Baumriese überhaupt noch steht. Denn das Holz und Harz des Kauri Baums waren unglaublich beliebt.

Mehr lesen …

Wenn Du Dich für Neuseeland Reisen interessierst, dann sind auch diese Länder interessant für Dich:

Australien Reiseberichte & Reisegeschichten

Reise Essays

Mexiko Reisberichte & Reisegeschichten

Neue Reisegeschichten und Reiseberichte:

Zwei Engel auf einem Gemälde von Caravaggio in Neapel.

Caravaggio in Neapel – Ein Genie auf der Flucht

1606 ermordet der geniale Maler Michelangelo Merisi da Caravaggio einen Mann in Rom. Auf seiner abenteuerlichen Flucht aus der ewigen Stadt und quer durch Italien hinterlässt Caravaggio in Neapel drei seiner Gemälde. Wo du diese Meisterwerke in Neapel entdecken kannst und was Du über Caravaggio in Neapel wissen solltest, erfährst Du hier.

Mehr lesen …
Gemälde Tintorettos in der Galleria dell' Accademia in Venedig.

Galleria dell‘ Accademia Venedig – 15 Meisterwerke von Tizian & Co.

Die Lagunenstadt Venedig ist ein prächtiges Freilichtmuseum. Denn die glanzvolle 1000 jährige Geschichte der Serenissima, der Seerepublik Venedig, spiegelt sich im Stadtbild mit grandiosen Palästen, monumentalen Kirchen und großartigen Kunstwerken. Die Meisterwerke der venezianischen Malerei werden in der Galleria dell‘ Accademia Venedig gesammelt. Welche Gemälde Du in der weltberühmte Gemäldesammlung auf jeden Fall gesehen haben solltest, erfährst Du hier.

Mehr lesen …
Die Scrovegni Kapelle in Padua mit Giottos Fresken.

Die Cappella degli Scrovengi & Giottos Meisterwerke in Padua

Padua ist eine wohlhabende und quirlige Studentenstadt in der reichen norditalienischen Region Veneto. Schon allein wegen der entspannten und einladenden Stimmung im mittelalterlichen Zentrum der Stadt lohnt sich ein längerer Aufenthalt. Aber Padua hat auch großartige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Giottos Fresken in der Cappella degli Scrovegni gehören zu den Meisterwerken der europäischen Kunst. Andrea Mantegna hat in der Erimitani Kirche bemerkenswerte Bilder gemalt und auch das Baptisterium ist mit bunten Bildergeschichten ausgeschmückt.

Mehr lesen …
Der Palazzo della Ragione in Padua auf der Piazza delle Erbe.

Padua: Palazzo della Ragione, Universität & Santa Giustina

Padua ist eine gediegene Universitätsstadt in Norditalien. Seit 1222 haben im Palazzo Bo der Universität von Padua berühmte Gelehrte wie Galileo Galilei experimentiert und geforscht und damit die Welt verändert. Das studentische Leben spielt in der historischen Altstadt rund um den Palazzo della Ragione. Dort lässt sich typisch italienisches Pizzaleben genießen. Hier findest Du noch mehr inspirierende Gründe, Dir Padua etwas genauer anzuschauen.

Mehr lesen …