Lorenz Töpperwien

LorenzEiner meiner früheren Erdkundelehrer – gibt’s das Fach noch? – quälte uns immer mit diesen Fragen. „Wie heißt die Hauptstadt von Obervolta?“ war sein Favorit. Sowohl der Ländername als auch der Lehrer sind längst Geschichte. Ob er mit Ouagadougou jemals anderes verband als einen Punkt auf dem Globus?

Manche Reisende sammeln Reiseziele wie Trophäen. Mein Ding ist das nicht. Mir macht es nichts aus, eine Region regelrecht abzugrasen, wenn es mir dort gefällt. Gerüche, Geschmäcker, Tages- und Jahreszeiten ändern sich, die Menschen, denen ich begegne, ändern sich oder sind andere, kein Ort der Welt bleibt immer gleich. Das liebe ich.

Es muss also nicht unbedingt Ouagadougou sein – obwohl es stets mein Traum war, einmal zum Filmfestival dorthin zu reisen. Stattdessen gab es viele andere Reisen – von Kindheit an und in alle Himmelsrichtungen, privat und beruflich, fern und nah.

Mittlerweile freue ich mich, wenn ich nicht in ein Flugzeug steigen muss, um irgendwohin zu kommen. Das schränkt den Radius etwas ein, dafür muss ich mich nicht in eine Konservendose zwängen. Und Reiseerlebnisse gibt es genug. Die spannendsten sammeln wir hier.

Hier kannst Du die Reiseberichte von Lorenz auf sirenen & heuler nachlesen!

Flattr this!