Israel

Beiträge

Bauhaus + Tel Aviv = Weiße Stadt

In Tel Aviv hat die UNESCO große Teile der Innenstadt als Weiße Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. In keiner anderen Stadt der Welt stehen so viele Häuser im Bauhaus-Stil. Perfekt: die Weiße Stadt ist wie gemacht für relaxte Streifzüge zu Fuß. ...

Florentin das Streetart Mekka von Tel Aviv

Tel Aviv und Mekka. Ok, ein gewagtes Wortspiel, passt nur suboptimal zusammen. Aber der populäre Stadtteil Florentin in Tel Aviv ist tatsächlich ein absoluter Streetart-Hotspot. Auf Foto-Tour durch Florentin begegne ich Adi Sened, einem echten Streetart-Veteran. Eine richtig tolle Überraschung! ...

Streetart in Tel Aviv

Streetart bereichert Tel Avivs Straßen mit einer Schicht poetischer, politischer oder banaler visueller Kommentare. Streetart ist eine fragile, temporäre Kunst. Neue Streetart-Werke entstehen über Nacht. Ältere Werke verdämmern zögerlich, immer der Zerstörung entgegen. Fotos erinnern die vergängliche Schönheit der Streetart.

Beer Sheva – Betonburgen in der Wüste

Beer Sheva im Süden Israels ist die Hauptstadt der Negev Wüste. Die Reiseführer berichten von einer Altstadt aus osmanischer Zeit und von einen Beduinen-Markt. Vergiss die Altstadt und den Markt! Schau Dir das moderne Beer Sheva an. Sensationell: Brutalismus pur! ...

Brutalismus in Beer Sheva

Was ist ein guter Grund, in die Wüste zu fahren? Für mich ist es Beer Sheva. Die Stadt in Israels Negev Wüste ist ein riesiges Architektur Laboratorium. Seit den 50er Jahren wird hier fantastischer Brutalismus gebaut. Kurzer Überblick in Bildern. ...

Mahane Yehuda Markt – Shoppen wie im Garten Eden

Der Mahane Yehuda Markt in Jerusalem ist ein fantastisches Einkaufs-Paradies. Hier versorgen sich die Einwohner Jerusalems tagtäglich mit frischem Obst, Gemüse und Fleisch. Es duftet nach Gewürzen und Orient. Aber warum pilgern Reisende unterwegs so begeistert auf exotische Märkte? Einkaufen ...

Strand und Stadt? Tel Aviv!

Tel Aviv Mittelmeer-Metropole mit herrlichem Strand. So nah an der Küste drängen Wind und Brandung, die Natur direkt in die Stadt. Die unmittelbare Nähe von Meer und Stadt kreiert ein optimistisches Lebensgefühl, das mich verwirrt, überrascht und sehr neugierig macht. ...

Tel Avivs kleine Läden

Tel Aviv. Eine Stadt voller kleiner Läden. Die haben es wegen Wirtschaftskrise und Shopping-Malls ziemlich schwer. Viele stehen leer. Sie haben Patina angesetzt und träumen von besseren Zeiten als schickes Café oder elegante Boutique. Überblick über interessante Immobilien mit Potential.

Haifa: Meer, Stadt & Berg

Haifa ist die große Überraschung meiner Israel Reise. Touristen kommen nur wegen der berühmten Gärten der Bahai nach Haifa. Dabei gibt es tolle Sachen zu entdecken: Eine malerische Altstadt. Abwechslungsreiche Bauhaus-Architektur. Das azurblaue Mittelmeer. Orientalische Schlemmereien wie Baklava und Hummus. ...

Haifa Foto Tagebuch

Haifa ist eine Stadt im Umbruch. Beim Spaziergang durch Haifas Zentrum entdecken wir eine Stadt mitten im Strukturwandel von einer Arbeiter- und Hafenstadt zum Hochtechnologie Standort. Einige Stadtviertel blühen auf. Andere zerfallen. Diese Fotostrecke zeigt, was uns besonders beeindruckt hat. ...

Tel Aviv Streetart

Tel Aviv wird die weiße Stadt genannt. Weiße Wände laden natürlich dazu ein, was dranzukritzeln, draufzumalen oder anzukleben. In Tel Aviv wird so ein Angebot sehr gerne angenommen. Deswegen gibt es auch viel Streetart zu entdecken. Hier eine kleine Auswahl.

Sabbat in der Negev Wüste

Wüste das ist so ein richtig großes Ding. So ein Mythos. Sonne, Sand und Stille satt. Unendliche Weite und unendlicher Raum. Das will ich auch erleben. Darum fahre ich in die Negev Wüste. Aber diese Wüste ist anders als erwartet. ...

Reality Check – Bethlehem

Bethlehem, die Du nicht die Geringste bist unter den Städten … so kenne ich diese Stadt aus der Bibel. Mit Halbwissen und verquasten Vorstellungen aus dem Neuen Testament fahre ich Richtung Westjordanland. Schon die Fahrt nach Bethlehem wird zum Reality-Check. ...

Jaffa – ein Hafen voller Geschichten

Jaffa ist ein tolles Ausflugsziel. Die uralte Hafenstadt bietet etwas für jeden Geschmack. Spazieren an der Küste, stöbern auf dem Flohmarkt, schlendern durch den Hafen oder schlemmen orientalischer Köstlichkeiten. Eine Zeitreise durch Jaffa von antiken Helden bis in die Gegenwart. ...

Tel Aviv Central Bus Station

Busse sind in Israel das öffentliche Verkehrsmittel für Reisen quer durchs Land. Tel Aviv besitzt den zweitgrößten Busbahnhof weltweit, ein gigantisches Beton-Labyrinth. Brutalismus pur. Ganz oben die Busse. Dazwischen Shopping-Malls, Leerstand und verwirrte Reisende. Eine erste Orientierung in Bildern.