Kalabrien

Ausblick von Stilo auf die Landschaft Kalabriens.

Stilo in Kalabrien – Campanella, Cattolica & Co.

Stilo in Kalabrien ist ein geheimnisvolles Bergstädtchen an der Küste des Ionischen Meeres im Süden Italiens. Berühmt ist Stilo für die Cattolica, eine uralte byzantinische Kirche. Außerdem ist die Stadt der Geburtsort des Philosophen Tommaso Campanella, dem Autor des utopischen Romans La città del Sole, die Sonnenstadt.

Mehr lesen …

Neue Reisegeschichten und Reiseberichte:

Die Skyline von Rotterdam, die Hafencity Kop van Zuid an der neuen Maas.

Rotterdam: Eine Hafenstadt als Labor für Architektur mit Zukunft

Rotterdam ist eine faszinierende Metropole, die sich gerade neu erfindet. Einen großen Anteil an der rasanten Entwicklung Rotterdams zu einer nachhaltigen und in Zukunft sogar klimaneutralen Stadt hat die außergewöhnliche Architektur, die hier entsteht. Wenn Du Dich für Architektur interessierst, dann solltest Du die 2. größte Stadt der Niederlande besuchen und herausfinden, was sich hinter dem Slogan: Manhattan an der Maas verbirgt.

Mehr lesen …
Kunstwerk auf der documenta 15 in Kassel.

documenta 2022: Kassel, Kunst & Aktivismus

Die documenta 2022 in Kassel kommt wegen eines Streits um antisemitische Bilder nicht aus den negativen Schlagzeilen heraus. Die großartigen Kunstwerke von 50 Künstler-Kollektiven und fast 1400 Künstler*innen gehen in dieser Debatte völlig unter. Schade! Denn es lohnt sich die documenta 15 in Kassel zu besuchen und die unbekannten Perspektiven von Künstler*innen aus dem globalen Süden zu entdecken. Was dich auf der internationalen Kunstschau erwartet, erfährst Du hier.

Mehr lesen …
Der Bahnhof von Antwerpen.

Antwerpen: Innovative Architektur an den Ufern der Schelde

Antwerpen ist die größte Stadt Belgiens und zweitgrößter Hafen Europas. Die Modeschule an der königlichen Akademie bildet weltweit einflussreiche und innovative Fashiondesigner aus. Außerdem ist Antwerpen eine Stadt im Wandel. In ehemaligen Hafendocks entstehen neue Stadtquartiere, die als Labore für die nachhaltige und Co² neutrale Stadt dienen. Viele Gründe mal in die Hafenstadt an der Schelde zu fahren. Was wir dort erlebt haben, verraten wird Dir hier.

Mehr lesen …
Brutalismus Bau in Beer Sheva der Hauptstadt der Negev Wüste in Israel

Beer Sheva – Brutalismus in der Negev Wüste

Beer Sheva im Süden Israels ist die Hauptstadt der Negev Wüste. Die Reiseführer berichten von einer uralten Stadt biblischen Ursprungs. Tatsächlich sollen Abraham und Isaak hier entlang gekommen sein und 7 Brunnen gegraben haben. Außerdem gibt es eine Altstadt aus osmanischer Zeit und einen Beduinen-Markt. Das moderne Beersheva ist allerdings ganz anders. In den letzten Jahren hat sich die Kleinstadt zu einem High-Tech Standort in der Negev Wüste gemausert. Also: vergiss die Altstadt und den Markt! Schau Dir das moderne Beer Sheva an, ein experimentelles Architektur-Labor im Geist des Brutalismus!

Mehr lesen …