Tagarchive: Küste

Küstenlinien zeichnen besondere Schwünge. Küsten winken Richtung Land und flirten mit dem Meer, zeigen sich provozierend exponiert. Einige der schönsten Küsten haben wir schon besucht und Dir Impressionen mitgebracht. Und wir suchen immer weiter, mit dem Finger auf der Küstenlinie.

Malmö. Kurztrip-Tipps für einen Stadtspaziergang

Die ländlichen Gegenden in Schweden haben alles, was das Herz begehrt. Wieso man in jedem Fall auch einen Stopp in der drittgrößten Stadt Malmö einplanen sollte? Wir nennen euch einige Gründe. Und Tipps für euren Besuch in der charmanten Hafenstadt. ...

Wattolümpiade Brunsbüttel: Wattn Spaß!

Die Wattolümpiade ist DIE Benefizveranstaltung im hohen Norden. Alle zwei Jahre feiern Schlicklustige sportliches Rummoddern im Elbwatt bei Brunsbüttel. Was da genau passiert und was sich hinter dem „schmutzigen Sport für eine saubere Sache“ verbirgt? Wir haben uns mal umgeschaut. ...

Beachfeeling in Lissabon. Eine Stadt und ihre Badestrände

Über Angebot und Beliebtheit von Lissabon besteht kein Zweifel. Museen, Fado, und Tejo-Romantik haben schon unzählige Fans. Wie siehts mit dem Strandleben aus? Und wo sind überhaupt die schönsten Lissabonner Badestrände? Wir sind losgezogen und mit viel Sand in den ...

Meine Lieblingsfotos aus Australien. Fotoparade 1-2018

Wie die Zeit vergeht. Diese Tatsache versetzt uns regelmäßig in Aufruhr. Die Zeit hingegen bleibt, äh, läuft unbeeindruckt weiter. Wie die Kalenderblätter rieseln, kann ich mittlerweile auch gut an der #fopanet feststellen. Habe ich gefühlt gerade erst meine Bilderordner nach ...

Von Melbourne zur Great Ocean Road

Australien ohne die Great Ocean Road ist wie ein Sommer ohne Eiscreme. Von Melbourne aus ist das Naturspektakel mit dem Mietwagen in wenigen Stunden erreichbar. Was du auf diesem Kurztrip entlang der südöstlichen Küste keinesfalls verpassen solltest, berichten wir hier. ...

Zum Tee auf die Azoren-Inseln

China, Indien, Japan – da kommt Tee her. Aber aus Europa? Es gibt ihn tatsächlich, aber ganz versteckt: im äußersten Westen des Kontinents, auf São Miguel, der größten der Azoren-Inseln. Die Teeplantagen liegen direkt am Meer. Ein Museum erzählt ihre ...

Tasmanien – Tipps für die Planung deiner Rundreise

Eine Woche durch Tasmanien. Reicht das aus, um einen Eindruck dieser faszinierenden australischen Insel zu bekommen? Wie gehen Reisende am besten vor, welche Sehenswürdigkeiten sollten Besucher auf keinen Fall verpassen und wie viel Budget sollte man einplanen? Dieser Beitrag verrät’s. ...

Libanon – kann man dahin reisen?

Frieden ist nicht gerade ein Markenzeichen des Libanon. Trotzdem gibt es friedliche Orte – längst nicht immer waren Kultur und Religion so zerrissen wie heute. Dass das Nahostland mit seiner Hauptstadt Beirut eine Reise wert ist, zeigt eine kurze Stippvisite ...

Winterlich Wardern in Heiligenhafen

Lange Strandspaziergänge in klirrender Kälte, bibbernd in die Butze und es sich dann gemütlich machen. Ein echter Wintertraum. Der sich an Nord- und Ostseeküste gut verwirklichen lässt. Warum Heiligenhafen eine Neuentdeckung wert ist? Na, weil’s was Neues gibt aufm Warder… ...

Malerisches Portugal. Echte Puppenstädte

Am Atlantik ist Portugal wild – und malerisch. Im Hinterland verbindet sich das Meer mit kleinen Städten, in denen die Zeit höchst lebendig stehen geblieben ist. Zeit für einen Besuch. Wir nehmen euch mit auf zwei Tagesausflüge nach Aveiro und ...

Ausspannen zwischen São Martinho und Nazaré

An der portugiesischen Costa do Prata zwischen Lissabon und Porto machen die Einheimischen am liebsten Urlaub, heißt es. Ob sie sich wundern, was wir unter ihnen verloren haben? Im Hinterland von São Martinho do Porto, anstatt an der Algarve abzuhängen? ...

Amalfi – Ein rätselhaftes Paradies

Amalfi war immer eine paradiesische Stadt für Superreiche. Früher hießen sie Rufolo oder Pantaleoni. Heute Sophia Loren oder Bernard Arnault. Sogar über Jacky Kennedy munkeln sie hier noch. Jacky wer? Genau, Amalfi ist in die Jahre gekommen. Trotzdem super toll. ...

Sorrent – Gran Paradiso

Wie oft war ich in Pompeii? Auf Capri? Auf dem Vesuv? Ich weiß es nicht. In den 1990ern als Reiseleiter am Golf von Neapel zu arbeiten war Himmel und Hölle zugleich. Mein Standorthotel hieß Gran Paradiso. Der Name war Programm ...

Vesuv – Einem Vulkan geht die Puste aus

Der Vesuv ist der Schicksalsberg der süditalienischen Megacity Neapel. Millionen Menschen leben an den Hängen dieses hochexplosiven Vulkans, dessen katastrophaler Ausbruch im Jahre 79 die Städte Pompeji und Herculaneum zerstörte. Wie sieht so ein gefährlicher Feuerberg aus nächster Nähe aus? ...

Erfolgreiches Bürgerprojekt: Stralsund am Meer

Kirchen, Cafés und Parkplätze gibt‘s in Stralsund an jeder Ecke. Drum herum viel, viel Wasser und eine Mordsbrücke nach Rügen. In den Gassen steht jede Menge Backsteingotik, doch das eigentliche Flair der Altstadt ist das unverkennbar hanseatische Selbstbewusstsein ihrer Bewohner ...